«Go!» für «carrosserie suisse»

Der VSCI (Verband Schweizerischer Carrosserie Industrie), Patronatspartner der transport-CH, ändert seinen Namen. Neu heisst der Verband «carrosserie suisse».

Text: transport-CH / Logo: zVg

Die Stimmberechtigten des Schweizerischen Carrosserieverband haben an ihrer 99. ordentlichen Delegiertenversammlung im Verkehrshaus Luzern beschlossen, dass sie dem Verband einen neuen Namen geben wollen:

Der Name VSCI (Verband Schweizerischer Carrosserie Industrie) wird durch «carrosserie suisse» ersetzt. Die neue Bezeichnung klingt modern und wird – anders als die bisherige – in allen Landessprachen einheitlich ausgesprochen.

Mit dem neuen Verbandsnamen und dem neuen Signet, das wie bisher im traditionellen «Orange» leuchtet, will der Verband nicht zuletzt die landesweite Verbundenheit unter den acht Sektionen und ihren Mitgliedern dokumentieren. Kürzlich hat sich auch der Westschweizer Verband von FCR zu «carrosserie suisse» umbenannt.

Die Namensänderung wurde von den Delegierten einstimmig angenommen!