Die 249 Aussteller der transport-CH (Ausstellerrekord) finden ausnahmslos lobende Worte für den 8. Schweizerischen Nutzfahrzeugsalon.

«Die ganze Messe verläuft sehr gut. Wir haben einiges verkauft. Und auch zu den anderen Ausstellern haben sich sehr gute Kontakte ergeben. Auch wenn wir erstmals dabei sind, kann ich festhalten: Wir sind sehr zufrieden und ziehen ein äusserst positives Fazit.» Hugo Rudolf, Projektleiter Messe/Events, Jungheinrich AG

«Wir sind sehr, sehr zufrieden. Es hat deutlich mehr Besucher als letztes Mal. Vor allem können wir dieses Jahr feststellen, dass auch mehr Romands den Weg nach Bern gefunden haben. Das ist erfreulich.» Thierry Gay, Direktor, Centre de Formation L-2 FR

«Kurz und gut: wir sind sehr zufrieden! Die ganze Infrastruktur, der Service – alles ist top. Vor allem auch die Qualität. Wir werden 2017 ganz klar wieder dabei sein, zumal wir auch bereits einiges mehr verkaufen konnten als erwartet. Die 400 Verkäufe, die wir als Ziel hatten, werden wir übertreffen.» Jean-Pierre Brotschi, Verkaufsleiter Schweiz, Bridgestone Schweiz AG

«Wir verspüren eine klare Steigerung auf der ganzen Breite. Insbesondere auch die Qualität konnte gesteigert werden. Und an den ersten beiden Tagen hatten wir auch schon mehr Zulauf bezüglich Quantität. Die transport-CH ist zweifellos noch breiter abgestützt.» Tobias Schönenberger, Leiter Marketing, Scania Schweiz AG

«Was schön ist: schon an den ersten beiden Messetagen hatte es sehr viele Besucher. Und der Standort im VILLAGE für die Verbände hat sich bewährt. Die Messeteilnahme hat einen echten Nutzen gebracht. Vor allem hat sich die transport-CH etabliert als Leitmesse. Wer nicht hier ist, hat etwas verpasst!» David Piras, Generalsekretär, Les Routiers Suisses

(Hinweis an die Redaktion: Diese Version enthält 1‘744 Zeichen)